Wissenswertes |

Tag des offenen Denkmals im Zentralwerk – Zentralwerk | Alle Veranstaltungen

 

»Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur«

 

Zeitzeugen-Berichte
Sonntag, 8.9. 11–18 Uhr / Kleiner Saal
Videoinstallationen zu Interviews mit Ehemaligen des Goehle-Werks und Grafische Großbetriebe VEB Völkerfreundschaft

Fotografieausstellung
Sonntag, 8.9. 11–18 Uhr / Saalgbäude
AG Stadtdokumentation zeigt Fotografien zur Sanierung des Komplexes

Rauminstallation
Sonntag, 8.9. ab 12 Uhr / Großer Saal
Henning Haupt zeigt seine bei einem Arbeitsaufenthalt im Zentralwerk entstandene Installation.

(architektur)historische Führungen
Sonntag, 8.9. 12 Uhr | 14 Uhr | 16 Uhr ab Hof
durch den ehem. Karl-Hermann-Saal und die Bunkertürme mit Atelier-Besuchen (ca. 60 Minuten)
begrenzte Teilnehmendenzahl (max. 20/Führung)

Stadtcafé / Karawane
Sonntag, 8.9. 15–17 Uhr / Foyer/ Flur Saalgebäude
Wie weiter mit dem Gebäudeareal?
Zentralwerk Wohnende und Arbeitende kennenlernen und spielerisch die Zukunft des ZENTRALWERKs weiterspinnen.

Quelle: zentralwerk.de