Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

25.10. 2021
Rubrik wählen
  • Festspielhaus Hellerau Foto
  • Hellerau Großer Saal
  • Aesthetik der Existenz - Ein Film von Hector Solari über HELLERAU

Die stimmstarke Performerin Magdalena Weniger und der Musiker Jarii van Gohl begeben sich in einer vielschichtigen Performance mit Livearrangements auf eine Expedition in die Pflanzenwelt. Wachsen, umgetopft werden, anpassen, gedeihen oder eingehen. Sozialisationsprozesse werden mit botanischen Wachstumszyklen abgeglichen, Wissenschaft findet einen surrealen Übertrag in Bewegungen in Raum und Zeit. „Wer wüsste ohne Pflanzen schon, dass alles eine Wurzel hat?“.

hellerau.org

Zurück