Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2021
Rubrik wählen
  • TDKT 2021 (c) Veranstalter

Die Möbelproduktion in der ersten Tschechoslowakische Republik (1918-1938) orientierte sich über Ländergrenzen hinweg und machte sich einige Leitsätze des Bauhauses auf kreative Weise zu eigen. Im Vortrag werden das Erbe sowie die Bedeutung dieser Epoche aufgezeigt. Des Weiteren wird die Möbelproduktion in der ČSSR in der Nachkriegszeit beleuchtet. Wegweisende Ideen- und Formgeber sowie die Hintergründe und Besonderheiten bestimmter Entwürfe und Möbelprogramme werden dargestellt, die ihren festen Platz in der internationalen Wahrnehmung und Wertschätzung erst noch finden müssen.

Tickets und Preise
Eintritt: 9 (erm. 6) Euro

Zurück