Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.10. 2022
Rubrik wählen
  • Zentralwerk (c) Stephan Braun
  • sb
  • Zentralwerk

Leseinseln u.a. mit: Jonáš Hájek (Übersetzer), Jayne-Ann Igel (Vorjury), Věra Koubová (Übersetzerin), Volker Sielaff (Vorjury), Jan Škrob (Fachjury) und Marie Št’astná (Fachjury)

Verschiedene Akteur:innen des Dresdner Lyrikpreises 2022 lesen im Programm der Fachtagung vom Netzwerk Lyrik e.V. aus ihren Gedichten, die von übersetzten Texten inspiriert, Mehrsprachigkeit thematisieren oder in anderer Form zu literarischen Übersetzungen in Verbindung stehen.

pr

Zurück
Anzeige Werbung