Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

30.11. 2022
Rubrik wählen
  • Semper zwei - direkt neben der Semperoper _ Foto EMOD
  • Semper_Zwei_Buehne_killer_c_Klaus_Gigga
  • Semper_Zwei_Kassenraum_c_Klaus_Gigga
  • Semper_Zwei_Treppenhaus_c_Klaus_Gigga

Bühne

Wie werde ich reich und glücklich? Kabarett-Revue – Ein Kursus in zehn Abteilungen von Mischa Spoliansky

Semperoper Dresden - Semper Zwei
Wie wäre es, wenn die Werbung wirklich hält, was sie verspricht? Wenn es für jedes Problem eine Lösung gäbe und man Antworten findet, zum Beispiel auf die Frage, wie man reich und glücklich wird? Kibis und Marie probieren es aus: Während Kibis als Arbeitsloser kein Geld hat, langweilt sich die Tochter aus höherem Hause in ihrem goldenen Käfig. Abhilfe und die Lösung aller Probleme verspricht den beiden der umtriebige Pausback, der mit den Leitsätzen seiner »Pausback-Methode« Kibis’ und Maries Leben komplett auf den Kopf stellt. Aber ob man am Ende reich und zugleich glücklich werden kann? Mit ihrer rasanten Geschichte um die Suche nach einem Patentrezept für Reichtum und Glück sorgten Mischa Spoliansky und Felix Joachimson bei der Uraufführung 1930 in der Komödie am Kurfürstendamm für begeisterte Jubelstürme. Für die Dresdner Neuinszenierung in Semper Zwei entwickelte Regisseur Manfred Weiß eine überarbeitete Fassung des Bühnenerfolgs.

Quelle: Semperoper Dresden
Zurück