Musical |

ZORRO – DAS MUSICAL – Landesbühnen Sachsen | Alle Veranstaltungen

 

Ein actionreiches Spektakel, verbunden mit einer romantischen Liebesgeschichte und untermalt von temperamentvollem spanischen Flamco-Pop!

16.08.2019 19:30
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Ort Felsenbühne Rathen
Kurort Rathen (S-Bahn S1)
16/08/2019 19:30 16/08/2019 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ZORRO – DAS MUSICAL Felsenbühne Rathen 38 DD/MM/YYYY
17.08.2019 19:30
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Ort Felsenbühne Rathen
Kurort Rathen (S-Bahn S1)
17/08/2019 19:30 17/08/2019 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ZORRO – DAS MUSICAL Felsenbühne Rathen 38 DD/MM/YYYY
18.08.2019 17:00
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Ort Felsenbühne Rathen
Kurort Rathen (S-Bahn S1)
18/08/2019 17:00 18/08/2019 19:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ZORRO – DAS MUSICAL Felsenbühne Rathen 38 DD/MM/YYYY
22.08.2019 19:30
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Ort Felsenbühne Rathen
Kurort Rathen (S-Bahn S1)
22/08/2019 19:30 22/08/2019 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ZORRO – DAS MUSICAL Felsenbühne Rathen 38 DD/MM/YYYY
24.08.2019 19:30
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Ort Felsenbühne Rathen
Kurort Rathen (S-Bahn S1)
24/08/2019 19:30 24/08/2019 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ZORRO – DAS MUSICAL Felsenbühne Rathen 38 DD/MM/YYYY
 

Im Mittelpunkt der Handlung stehen die Brüder Ramon und Diego, die zu erbitterten Feinden werden. Während Diego in Spanien – statt zu studieren – mit Gitanos tanzt und singt, schaltet Ramon in Los Angeles den Vater aus, um dessen Macht als Bürgermeister brutal an sich zu reißen. Die resolute Luisa, auf die beide Brüder ein Auge geworfen haben, ruft Diego nach Hause zurück. Mit Diego erscheint Zorro. Weder Luisa noch Ramon ahnen, wer sich hinter der Maske des Rächers verbirgt.

Dem Musical, das 2008 im Londoner West End erste Erfolge feierte, haben die Gipsy Kings mit ihren Welthits «Baila Me», «Bamboleo» oder «Djobi, Djoba» ihren musikalischen Stempel aufgedrückt. 

Quelle: http://www.landesbuehnen-sachsen.de