Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

POTHEAD – Alter Schlachthof Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Eine Band, die sich ganz einfach erdiger und ehrlicher Rockmusik verschrieben hat.

1991 kamen Gitarrist und Sänger Brad und der Bassist Jeff Dope aus dem Staat Washington / USA während einer gemeinsamen Urlaubsreise nach Europa. Ihr Weg führte sie über Amsterdam und München nach Berlin Kreuzberg, den Ort, der sie seit dem nicht mehr los ließ.
Hier spielten sie ihre ersten Konzerte und begannen viele Alben aufzunehmen. Das aktuelle Album „Jackpot“ schaffte es bis auf Platz 4 der Deutschen Rock Metal Charts und der Song „Bombay“ des Albums in die Rotationen vieler Radiosender. 
Seit 15 Jahren veranstalten Pothead ihr eigenes Open Air „Potstock“, welches generationsübergreifend die Fans anlockt. Zu finden unter: www.potstock.com. Auch das jährlich stattfindende Winterkonzert im Berliner Huxleys ist sicherlich ein Highlight für jeden Fan.
Auf der ständig aktualisierten Webpage: www.pothead.de ist es jedem Fan möglich engen Kontakt mit den Musikern zu halten und diverse Extras zu finden, wie u.a. den freien Web Mix runterzulassen. Im Jahr 1998 wurde das bandeigene Label „Janitor Records“ (www.janitorrecords.de) gegründet, über das seitdem alle Alben selbst produziert und das gesamte Pothead Merchandise vertrieben wird.