Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

20.06. 2024
Rubrik wählen
  • Gerhard Richter

Die Ausstellung im Albertinum zeigt erstmals in Dresden eine Auswahl der Übermalten Fotografien von Gerhard Richter. 36 der ausgewählten Werke stammen aus dem Bestand der 2019 vom Künstler gegründeten Gerhard Richter Kunststiftung, 36 weitere Arbeiten sind Leihgaben aus Privatsammlungen.

Gerhard Richters Œuvre der vergangenen sechs Jahrzehnte ist geprägt von dem Dialog und der Konfrontation gegenständlicher und abstrakter Bildstrategien. In keiner anderen Werkgruppe des Künstlers gehen beide Stile eine ähnliche Symbiose ein wie in den kleinformatigen Übermalten Fotografien. Richter hat diese Arbeiten 1986 begonnen. Alle ausgestellten Formate sind ungewöhnlich klein, jeweils um 10 × 15 cm.

skd.museum