Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.10. 2022
Rubrik wählen
  • Käthe Kllwitz_2

Ausstellungen

Karin Wieckhorst Fotografien aus Tunesien. Auf den Spuren von August Afrikaexpedition

Käthe Kollwitz Haus Moritzburg

Die Leipziger Fotografin Karin Wieckhorst arbeitete viele Jahre für das Museum für Völkerkunde im GRASSI. Sie begleitete im Frühjahr 1997 eine Gruppe von Wissenschaftlern, die auf den Spuren der ersten, 1731 von August dem Starken entsandten, wissenschaftlichen Afrikaexpedition durch Tunesien reisten. Ihr besonderes Interesse galt den Menschen dieses Landes und ihrem Alltag, den sie mit ihrer Kamera festhielt. Die 1942 in Holzhau geborene Karin Wieckhorst wurde durch zahlreiche Fotoprojekte bekannt. Es sind vor allem soziale Themen, mit denen sie sich auseinandersetzt.
Die aktuelle Sonderausstellung im Kollwitzhaus ist eine Ausstellungskooperation mit der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten gGmbH, Schloß Moritzburg.

käthe kollwitz haus

Anzeige Werbung