Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

17.08. 2022
Rubrik wählen
  • Leonhardi-Museum Dresden, Manfred Zoller, Am Fluss

Manfred Zoller wurde 1947 in Zeitz geboren. Von 1969 bis 1979 studierte er Medizin in Rostock; dort begann er auch zu malen. Von 1980 bis 1983 war er Meisterschüler von G. Kettner an der HfBK Dresden; von 1985 bis 1990 leitete er dortselbst die Künstleranatomie. 1993 wurde er zum Professor für Morphologie an die Kunsthochschule Berlin-Weißensee berufen, wo er bis zur Emeritierung wirkte. Parallel entstand das künstlerische Werk, von dem wir vorrangig Collagen, Assemblagen und weitere plastische Arbeiten zeigen werden – es entsteht ein Katalog.

­museen-dresden.de