Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

21.10. 2020
Rubrik wählen
  • Residenzschloss_Dresden_(c) EMODD

AKTUELL GESCHLOSSEN. BITTE INFORMIEREN SIE SICH DIREKT AUF DER INTERNETSEITE DER SKD


In Zeiten von Pay Pal, Kreditkarte und digitalen Münzen, sogenannter BitCoins, verschwindet das Bargeld zunehmend aus unserem Alltag.  Gleichzeitig stoßen Sonderaktionen, wie die Prägung der 5-Euro-Münze im Jahr 2016, auf ungeahntes Sammlerinteresse. Rund 300.000 Objekte vereint das Dresdner Münzkabinett – von der Antike bis zur Gegenwart.

Auch wenn der Name anderes vermuten lässt: Hier sind nicht nur Münzen zu bestaunen, auch Medaillen, Banknoten, Orden, Wertpapiere, Münztechnik, Stempel und Spielgeld gehören in die Sammlung. Doch auch das ausgestellte Geld war oft mehr als ein Zahlungsmittel: In ihrer Zeit dienten Münzen auch der Kommunikation, waren Verbreitungsmedium wichtiger politischer Botschaften und so Teil der Bildpolitik. August der Starke etwa ließ sich nach seiner Krönung zum polnischen König als Herkules auf einer Medaille darstellen und gab anlässlich der Geburt seines Sohnes eine Prägung in Auftrag.

Veranstaltungen