Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

14.08. 2020
Rubrik wählen
  • Residenzschloss_Dresden_(c) EMODD

Neues Grünes Gewölbe im Residenzschloß Dresden (SKD)


Der Großmogul Aureng-Zeb, uneingeschränkter Herrscher des sagenhaft reichen Indien, hat Geburtstag. Die Fürsten seines gewaltigen Reiches nähern sich ihm mit Geschenken und voll Ehrerbietung. Zwischen 1701 und 1708 hat Dinglinger mit seinen Brüdern und vielen Helfern in Dresden diesen europäischen Traum vom überquellenden Reichtum des fernen Ostens geschaffen. Das mit 4909 Diamanten, 160 Rubinen, 164 Smaragden, einem Saphir, 16 Perlen und 2 Kameen bedeckte Hauptwerk der europäischen Juwelierkunst zieht damals wie heute die Besucher in seinen Bann. Damals war es August der Starke, der dem Glanz und der Pracht erlegen war. „Bey Verlust Dero hohen Gnade“ – also unter Androhung enormen Ansehensverlustes – forderte er bereits 1701 seinen Hofjuwelier auf, ein gerade fertig gestelltes, fast ausschließlich aus Gold bestehendes Kaffeeservice in das winterliche Warschau zu bringen. Es wechselte für stolze 40.000 Taler seinen Besitzer.
 

Öffnungszeiten Grünes Gewölbe

Neues Grünes Gewölbe und Historisches Grünes Gewölbe
10 bis 18 Uhr, dienstags geschlossen
Abendöffnung Neues und Historisches Grünes Gewölbe
freitags 18 bis 20 Uhr, 08.07.2016 - 30.12.2016, außer 23.09.2016

Veranstaltungen