Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

17.08. 2022
Rubrik wählen
  • Alter Leipziger Bahnhof 2011 (Empfangsgebäude mit Glockenturm)

Nachdem die GEH8 bereits im Sommer 2021 mit dem vielschichtigen Projekt Frei.Raum.Direkt. künstlerische Spuren im urbanen Niemandsland des Alten Leipziger Bahnhofs hinterlassen hat, soll mit IPIHAN die künstlerische Aneignung und Beschäftigung mit dem poetischen Potenzial dieses Stadtraums erneut betrachtet werden.

Im Hinblick auf das GEH8-Jahresthema CONSTRUCTION TIME AGAIN fragen wir zusammen mit IPIHAN nach einer Neubewertung des Stellenwerts undefinierter/ungenutzter urbaner Freiräume sowie nach der Notwendigkeit einer stärkeren Berücksichtigung junger zivilgesellschaftlicher Akteure in der Stadtentwicklung. 

In Performances, Künstler/-innengesprächen, Installationen und weiteren Formaten präsentieren die IPIHAN-Mitglieder neben dem gemeinsamen auch ihr individuelles künstlerisches Schaffen. Dabei sind nicht nur fertige Kunstwerke zu besichtigen, sondern zugleich der Prozess der Entstehung von Kunst im Kontext. Die Installation ist als Ausstellung in der GEH8 fünf Wochen lang parallel zu den Aktivitäten des IPIHAN-Festivals auf dem Alten Leipziger Bahnhof zu sehen.