Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

25.06. 2024
Rubrik wählen

Ausstellungen

Schicksalhafte Seiten Bücher verfolgter Jurist:innen in der SLUB Dresden

Interim Bibliothek Bergstraße / Open Science Lab

Seit 2011 überprüften wir unseren Bestand systematisch auf unrechtmäßig erworbene Bücher aus der Zeit des Nationalsozialismus. Die Provenienzforschung dient uns dabei auch als Werkzeug zur Aufarbeitung der eigenen Geschichte. Im aktuellen Projekt werden die Bestände der ehemaligen Universitätsbibliothek Dresden untersucht. Ziel ist es, rund 80.000 Bände systematisch auf NS-Raubgut zu prüfen, Erb:innen oder Rechtsnachfolger:innen zu ermitteln und anschließend zu restituieren. Die Ausstellung wird durch ein umfangreiches Begleitprogramm ergänzt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr

Ausstellungseröffnung: 20. September 2023, 19 Uhr

Führungen sind buchbar unter tour@slub-dresden.de