Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

20.04. 2024
Rubrik wählen
  • Bloom Poster

Ausstellungen

Vernissage "BLOOM!": Pastellmalerei von Julia Suptel Eine Vernissage der Kunstausstellung "BLOOM!" mit floralem Ölpastell und Softpastell Kunstwerken von

Drinnen & Draußen

Eine Vernissage der Kunstausstellung "BLOOM!" mit floralem Ölpastell und Softpastell Kunstwerken von Julia Suptel.

Die Vernissage ist Freitag, 08.03. von 17:00 bis 20:00 Uhr - mit Sektempfang und Musik von Oleg Baltaga. Eintritt ist frei!

Blumen begleiten uns durch unser ganzes Leben, von der Geburt bis zum Tod. Sie sind stille Zeugen unserer Liebe, unserer Feste und Siege, aber auch unserer Verluste.

Die Ausstellung, die am 8. März eröffnet wird, zeigt ausschließlich florale Öl- und Trockenpastellbilder von Julia Suptel. Die Auswahl zeichnet sich durch leuchtende Farben und ausdrucksstarke Texturen aus. Die meisten dieser Werke sind in den Jahren 2022-2023 entstanden, die für die Künstlerin emotional sehr schwierig waren. Die Geburt ihrer zweiten Tochter im Jahr 2022 gab ihr den Anstoß, auf Ölpastellkreide umzusteigen, die es ihr ermöglichte, schnell zwischen den Rollen der Mutter eines Neugeborenen und der Künstlerin zu wechseln und ihre Gefühle auf eine ausdrucksvollere Weise auszudrücken. Kunst und Blumenarrangements wurden zu einer Art Therapie und einem Zufluchtsort, an dem Julia trotz der Schrecken der Welt und der persönlichen Schwierigkeiten Licht und Lebensfreude fand.

Julia nennt ihre Kunstwerke Liebesbriefe an das Leben. Und was wäre ein Liebesgeständnis ohne Blumen?

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage ein am Freitag 8. März, von 17.00 bis 20.00 Uhr in „Drinnen & Draußen“!

Die Ausstellung ist bis 25. Mai geöffnet mit Besichtigungsterminen nach Abfrage.



Mehr zur Kunstlerin:

Julia Suptel wurde 1987 in der Ukraine geboren und lebt und arbeitet seit 8 Jahren in Dresden, Deutschland. Ihr Hauptinteresse gilt dem Zusammenspiel von menschlichem Geist und Kunst, ihrem eigenen und dem des Betrachters. Julia arbeitet hauptsächlich mit Weich- und Ölpastell und ihre Werke zeigen Szenen aus dem Alltag, Landschaften und Blumenarrangements.

Sie ist eine autodidaktische Künstlerin mit einem Hintergrund in Kulturmanagement von der Universität Amsterdam und einem BA in Wohndesign von der School of Form in Posen, Polen. Ihre Werke befinden sich in Privatsammlungen in Deutschland, der Ukraine, Russland, Italien, Frankreich, Irland, Polen und den USA.

Anzeige Werbung