Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

19.05. 2024
Rubrik wählen
  • Weihnachten im Jägerhof

Es ist wieder soweit! Ab dem ersten Adventswochenende zeigt sich das Museum für Sächsische Volkskunst in vorweihnachtlichem Glanz und verwandelt sich in einen Ort für alle Fans der DIY-Weihnachtskultur. Im reich geschmückten Jägerhof zeigen Volkskünstlerinnen und Volkskünstler ihre Fertigkeiten, innovativ und traditionell, und bieten Inspiration und Anleitung für eigene Bastelprojekte an. Drumherum gibt’s ein reiches Programm: musikalisch, erzählerisch, informativ – in jedem Fall unterhaltsam.

Begleitausstellung: Sebnitzer Schattenspiele
Als besonders stimmungsvolles Highlight erwartet die Besucherinnen und Besucher im zweiten Obergeschoss des Jägerhofs ein Kabinett mit Sebnitzer Schattenspielen, die eine ganz besondere Ausprägung der traditionellen Weihnachtspyramiden darstellen. Die Restaurierung eines dieser „Wunderwerke“ dient als Anlass, einmal alle acht vorhandenen Exemplare aus der Sammlung des Volkskunstmuseums zusammen zu präsentieren – und teilweise sogar wieder in Bewegung zu setzen. Die zum Träumen einladende Leuchtbildkunst wird begleitet durch Einblicke in die Arbeit des Restauratorinnenteams.

skd.museum