Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

19.05. 2022
Rubrik wählen
  • rassismus

Die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ sind bundesweite Aktionswochen der Solidarität mit den Opfern und unterstützen die Gegnerinnen und Gegner von Rassismus und Diskriminierung. Leider machen rassistische Diskriminierungen, Fremdenfeindlichkeit, Menschenverachtung und Gewalt auch in Zeiten der Pandemie keine Pause. Das verlangt von uns, trotz mancher Beschränkungen, auch in diesem Jahr gemäß dem Motto „Rassismus zur Sprache bringen – Solidarisch handeln!“ aktiv zu werden.