Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

31.01. 2023
Rubrik wählen
  • Kulturpalast Dresden
  • Kulturpalast innen
Schauspiellegende Klaus Maria Brandauer kommt erneut mit seiner fantastischen »Sommernachtstraum«-Darbietung zu den Musikfestspielen – diesmal in der Version für Orchester. Über die Schwierigkeiten der Liebe stolpern in diesem fulminanten Klassiker nicht nur die Menschen, sondern auch die Bewohner des Zauberwaldes. Dem wilden Treiben der liebeskranken und liebestollen Figuren verleiht Brandauer virtuos seine Stimme. Kongenial begleitet wird er vom Mozarteumorchester Salzburg unter Andrew Manze, das mit Mendelssohns famoser Vertonung die Irrungen und Wirrungen der Komödie in klangstarke Bilder fassen wird. Im ersten Teil des Konzertes erklingt mit Schuberts »Unvollendeter« ein Werk, das bisweilen, ganz im Sinne des »Sommernachtstraumes«, voller mysteriöser Wechselspiele ist.

Klaus Maria Brandauer – Rezitation
Damen des Bachchores Salzburg
Mozarteumorchester Salzburg
Andrew Manze – Dirigent

Quelle: Musikfestspiele
Zurück
Anzeige Werbung