Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

29.11. 2022
Rubrik wählen
  • Semper zwei - direkt neben der Semperoper _ Foto EMOD
  • Semper_Zwei_Buehne_killer_c_Klaus_Gigga
  • Semper_Zwei_Kassenraum_c_Klaus_Gigga
  • Semper_Zwei_Treppenhaus_c_Klaus_Gigga

Gretchen, die Tochter des Fischers, ist sehr schlau. Sie weiß sogar, wie man jemanden auf sehr ungewöhnliche Weise besuchen kann: Nicht gefahren, nicht gelaufen, nicht bekleidet und nicht nackt, nicht beschuht und nicht barfuß, mit und ohne Geschenk. Das macht ihr so schnell keiner nach. Nur gut, dass der König kluge Frauen mag. Sie verlieben sich und Gretchen wird zur Königin – zumindest für eine Weile. Denn der König ist ein sehr stolzer König und da ist Ärger vorprogrammiert! Aber Gretchen lässt sich nicht unterkriegen und schlägt ihren Liebsten am Ende mit seinen eigenen Mitteln. Die Kinderoper von Martin Smolka aus dem Jahr 2006 überrascht das kleine und große Publikum mit originellen und ungewöhnlichen Klängen und wird von Andrea Kramer – die zuletzt in Semper Zwei »Schneewitte« inszenierte – mit vier Sänger*innen, einem Schauspieler, 13 Musiker*innen und jeder Menge Spaß in Szene gesetzt.

semperoper

Termine

Zurück