Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

21.04. 2024
Rubrik wählen
  • Dresdner Musikfestspiele
  • Dresdner Kreuzchor

Musik

DRESDNER KREUZCHOR IM KULTURPALAST Dresdens berühmter Knabenchor mit Schuberts As-Dur-Messe und dem Gloria von Poulenc.

Kulturpalast Dresden

In vielerlei Hinsicht ist Schuberts As-Dur-Messe ein außergewöhnliches Werk: Ganze drei Jahre arbeitete der Komponist daran, und es gab, anders als damals üblich, dafür keinen Auftraggeber. Besonders ist auch die Wahl der Tonart: As-Dur schwebt zwischen Tragik und Schwermut auf der einen und strahlender Festlichkeit auf der anderen Seite. All diese Farben sind in der Musik zu hören und sicherlich auch der Grund dafür, dass sich die Messe so großer Beliebtheit erfreut. Mit dieser einzigartigen Komposition und dem »Gloria« von Francis Poulenc – von diesem als große »Chor-Sinfonie« betitelt – kehrt der Dresdner Kreuzchor unter Kreuzkantor Martin Lehmann in den Dresdner Kulturpalast zurück und setzt damit die große Tradition gemeinsamer Konzerte mit der Dresdner Philharmonie fort.

Quelle: Musikfestspiele Dresden

Termine

Zurück
Anzeige Werbung