Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.03. 2024
Rubrik wählen
  • c-joerg-blobelt-cc-by-sa-4-0-https-creativecommons-org-licenses-by-sa-4-0

Wie bedeutend der musikalische Dialog ist, hat die lange Zeit der Stille in der Corona-Pandemie gezeigt. Und wie wichtig und lohnend es ist, Musik und deren Interpreten und Schöpfer zu fördern, wussten schon die Mäzene in der schillernden Zeit des Barock. So vielfältig wie diese Epoche ist auch das Konzert zur Unterstützung junger Künstler mit den beiden aufstrebenden Virtuosen an Saxofon und Trompete: Asya Fateyeva und Tamás Pálfalvi. An der Seite der beiden hochgelobten Musiker steht mit dem La Folia Barockorchester eines der besten europäischen Alte-Musik-Ensembles. Ganz im Sinne seines Namens »La Folia« (Tollheit, Ausgelassenheit) ist so ein frischer und mit unbändiger Musizierlust erfüllter Konzertabend garantiert!

Asya Fateyeva – Saxofon
Tamás Pálfalvi – Trompete
La Folia Barockorchester
Robin Peter Müller – Violine und Leitung

Werke von Johann Sebastian Bach, Charles Dieupart, Francesco Durante, Francesco Geminiani, Georg Philipp Telemann und Antonio Vivaldi

Asya Fateyeva [Saxofon]

La Folia Barockorchester

Tamás Pálfalvi [Trompete]

45 / 35 / 20 EUR

Zurück