Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

15.07. 2024
Rubrik wählen
  • (c) Keramikmarkt Dresden

Der Keramikmarkt Dresden 2023: Eine Feier der Keramikkunst und Handwerkskunst Die Herzen der Keramikliebhaber und -liebhaberinnen schlagen höher, wenn das erste Septemberwochenende näher rückt. An diesem Wochenende wird traditionell der Platz um den Goldenen Reiter in Dresden zum Treffpunkt für Keramikenthusiasten aus aller Welt. Seit fast 30 Jahren ist der Keramikmarkt eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Keramikmarkt Dresden e.V. und der Landeshauptstadt Dresden und ein Höhepunkt im Kulturkalender der Stadt. Dieses Jahr haben sich über 140 talentierte Keramiker und Keramikerinnen um die begehrten 75 Standplätze beworben, die jährlich neu juriert und vergeben werden. „Der Keramikmarkt Dresden ist ein Spiegel der vielfältigen Welt der Keramikkunst, von traditionellen Handwerkstechniken bis hin zu modernen und experimentellen Ansätzen.

Das Angebot auf dem Keramikmarkt Dresden reicht von Geschirr bis zu Skulpturen, von Schmuck bis hin zu einzigartigen Kunstwerken. Besuchende können Terrakotta-Übertöpfe genauso finden wie verspielte Fayencegefäße, keramische Wasserspiele und zarte Teeschalen aus atmosphärischen Bränden. Besuchende werden zudem von der musikalischen Begleitung von „Krambambuli“ begeistert sein, die einen wunderbaren Mix aus Folk, Jazz, Tango und Musette präsentieren. Das Theater „PuppeTierCooperat“ wird sein Stück „Theo Gleistreu“ an beiden Tagen jeweils um 11 und 15 Uhr aufführen, was Eltern vielleicht die Gelegenheit gibt, ungestört über den Markt zu schlendern.

pr keramikmarkt

Zurück
Anzeige Werbung