Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

19.05. 2022
Rubrik wählen
  • Kronen Quartett Titel (002)

Lenka Matejakova, Violine
Jörg Faßmann, Violine
Eva-Maria Knauer, Viola
Tobias Bäz, Violoncello

Im Juni 2020 treffen vier in Dresden beheimatete Musiker und Musikerinnen aufeinander und es entsteht sofort eine musikalische Symbiose mit einer gemeinsamen Musiksprache, welche die Vier zum Anlass nehmen, das Kronenquartett zu gründen.
Nach der langen musiklosen Durststrecke des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 be-ginnen Lenka, Jörg, Eva-Maria und Tobias, ein breites Repertoire zu erarbeiten. Durch das erneute Herunterfahren der Auftrittsmöglichkeiten bleibt den Vieren immerhin die Möglichkeit, gemeinsam der Probenarbeit unter den gegebenen Umständen nachzugehen. In dieser herausfordernden Zeit finden sie durch intensive Arbeit zu einem beson-deren Klang, hervorgerufen durch die Stimmung in 432 Hz.
Die Erfahrungen, die sich während des erneuten Lockdowns nahezu ausschließlich in Auftrittsmöglichkeiten bei Gottesdiensten und Andachten ergeben haben, zeigen, dass das Quartett mit dieser geringfügig tieferen Stimmung intuitiv und automatisch etwas ruhigere Tempi wählt, während zeitgleich das Gefühl entsteht, mit geschärften Sinnen zu musizieren.

Zurück