Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

21.09. 2020
Rubrik wählen
  • Schloss Maxen Foto_EMOD

Peter Flache - Wort
Ralf Herzog - Geste
Duo Kratschkowski - Akkordeon
Publikum - Geräusche

Als H.C. Andersen 1861 auf Schloss Maxen weilte, schrieb er an einem seiner berühmtesten Märchen, der ?Schneekönigin?. 156 Jahre später wird es nun gelesen und gespielt von Peter Flache, mimisch unterstützt von Ralf Herzog und stürmisch untermalt von dem Akkordeon-Duo Kratschkowski. Ein winterliches Fest für Auge und Ohr. 

Schloss ab 18 Uhr geöffnet

Preis 20,00 €

Zurück