Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.04. 2020
Rubrik wählen
  • Residenzschloss_Dresden_(c) EMODD

Im Jahr 2020 feiert das Dresdner Kupferstich-Kabinett sein 300-jähriges Bestehen als älteste öffentlich zugängliche Spezialsammlung für Kunst auf Papier im deutschsprachigen Raum: Seit 1720 werden neben den namensgebenden Kupferstichen Zeichnungen, Aquarelle, Radierungen und andere Druckgrafiken gesammelt, seit dem späten 19. Jahrhundert zudem Fotografien. Auch illustrierte Bücher und Plakate gehören zur Sammlung. Wie die meisten der in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vereinten Museen geht das Kabinett auf die höfische Kunstkammer von Kurfürst August (1526–1586) zurück, die im Laufe des frühen 18. Jahrhunderts aufgegliedert wurde.

Veranstaltungen