Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.10. 2022
Rubrik wählen
  • Robert Sterl, Elbebaggerer, 1905
  • Emanuel Hegenbarth Zwei Schimmel am Fluss, 1908
  • Gotthardt Kuehl, Im Lübecker Waisenhaus

Öffnungszeiten          
täglich 10 —18 Uhr, Montag geschlossen

Eintrittspreise 
regulär 12 €, ermäßigt 9 €, unter 17 Jahren frei, ab 10 Pers. 11 €

Die Kabinett-Ausstellung im 2. Obergeschoss des Albertinum umfasst etwa 20 Gemälde und Skulpturen von Professoren der Königlichen Kunstakademie Dresden aus der Zeit von 1895—1916. Im Kontext zur Sonderausstellung Weltflucht und Moderne. Oskar Zwintscher in der Kunst um 1900 werden mit Werken von Malern wie Gotthardt Kuehl, Robert Sterl bis hin zu Otto Gussmann und Bildhauern wie Georg Wrba oder Selmar Werner vor allem Freilichtmalerei und Realismus verpflichtete künstlerische Positionen aus dem Bestand des Albertinum vorgestellt, die aufgrund der begrenzten Hängefläche seit Jahren nicht zugänglich gemacht werden konnten. 

skd.museum

Anzeige Werbung