Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

28.05. 2024
Rubrik wählen


Eröffnung: Freitag 19. Mai, 16:00

Wir laden Sie herzlich zur Ausstellung von Lisa Pahlke in die Galerie Gebr. Lehmann ein.
Die Künstlerin ist zur Eröffnung anwesend und zeigt neue Werke. 

 

Die für ihre großformatigen Tuschezeichnungen bekannte Künstlerin Lisa Pahlke befasst sich in ihrer neuen Folge mit Motiven der Zersplitterung und Zerschlagung. Ihre gleitenden, dicht aneinander gereihten Lineaturen sperrt sie darin in eckige Formgebilde. Sie erinnern an Scherben. Die Stofflichkeit wogender, lebendig anmutender Linien trifft auf Geometrie und Zerstörung.
Bei aller feinfühligen zeichnerischen Umsetzung führt Lisa Pahlke in der Werkgruppe die Idee der Dekonstruktion in aller Drastik vor: Splitter, Zerborstenes, Fragmentiertes bestimmen den Bildeindruck. Gleichzeitig gelingt es der Künstlerin, jene Schönheit zum Klingen zu bringen, die Zerstörtes in sich bergen kann. Auf diese Weise setzten ihre Werke der Ernüchterung eine bildnerische Illusion entgegen, dem Desaster eine Chance, der Resignation Hoffnung.
Text: Dr. Carolin Quermann