Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

22.05. 2022
Rubrik wählen
  • Apollo5_(c)_Emma_Saunders

Mit seinem vielseitigen Repertoire von Klassik bis Jazz- und Pop-Arrangements ist das britische Vokalensemble Apollo5 in zahlreichen Konzertsälen und bei Festivals in Europa wie in Übersee ein gern gesehener Gast. 2015 erschien die erste CD der fünf Sänger*innen: »With a Song in My Heart«. Mit ihrem letzten, im Februar 2021 veröffentlichten Album, »Where All Roses Go«, stellen sie sich nun dem Dresdner Publikum vor. Singend folgt das britische Vokalensemble den widersprüchlichen Strängen der menschlichen Existenz: Leben und Verlust, Schönheit und Sterblichkeit. Das Programm vereint eine vielfältige Sammlung von Chormusiken aus 500 Jahren und unterschiedlichsten Stilrichtungen. Mit einer Mischung aus Frische, Einfühlsamkeit und Optimismus offeriert Apollo5 ein musikalisches Stärkungsmittel für unsichere Zeiten. Lassen Sie sich verzaubern!

Apollo5:
Penelope Appleyard – Sopran
Clare Stewart – Sopran
Jacob Ewens – Tenor
Oliver Martin-Smith – Tenor
Greg Link – Bass

»Where All Roses Go«

Werke von William Byrd, Orlando Gibbons, John Lennon, Thomas Morley, Robert Schumann, Eric Whitacre u. a.

dresdner musikfestspiele

Zurück