Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.03. 2024
Rubrik wählen
  • JugendKunstschule im Palitzschhof

Bühne

Däumeline Puppentheater Frieda Friedemann

JugendKunstschule im Palitzschhof

Keine Termine

ab 4 Jahre/ 40 Min.


Spiel: Frieda Friedemann
Die kleine Däumeline liebt das große Abenteuer. Und schon geht es los! Das zarte Mädchen wird von einer kupplerischen Krötenmutter entführt und nur mit Hilfe des pfiffigen Fisches kann sie sich befreien. Kaum entronnen, durchkämt sie mit ihrer neu gewonnenen Freundin, einer Schwalbe, die Kornfelder und hüpft über die Sommerwiesen und schwingt sich in die höchsten Baumwipfel. Hier lernt sie den musikfreudigen Maikäfer kennen. Doch ihre gemeinsame Leidenschaft wird auf eine harte Probe gestellt und ein rauer Herbstwind durchweht ihre Freundschaft. Während Däumelines Freundin, die Schwalbe, den Winter im warmen Süden verbringen will, kommt das witzige Mädchen gerade noch rechtzeitig bei einer freundlichen Maus unter.
Von der heilenden Kraft der Phantasie, von Freundschaft und Liebe erzählt die liebevoll ausgestattete Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen.

Corona-Hinweis: Unsere Angebote finden nach der 3G-Regel statt. (Nachweis über Impfung, Genesung, Negativtest). Zudem erfassen wir auch die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher.
Bitte tragen Sie in unseren Gebäuden einen Mund-Nasen-Schutz. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, bitte reservieren Sie Tickets über
www.kurzelinks.de/Reservierung-JKS, per Telefon: 0351-4112665 oder per E-Mail: kontakt@club-passage.de

Änderungen aufgrund der aktuellen Situation vorbehalten!

Veranstaltungsinformation
Ort:Club Passage
Preis:4 Euro, ermäßigt 3 Euro, 10,- EUR Familienticket/zzgl. Material Kostenfrei für Kinder und Jugendliche mit ALG II, Sozialgeld oder Dresden-Pass Ermäßigungen auch für Erwachsene mit ALG II, Sozialgeld sowie Inhaber des Dresden-Passes Das Familienticket gilt für bis zu zwei Erwachsene mit mindestens zwei Kindern/Schülerinnen/Schülern und für maximal fünf Personen.

Zurück