Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

14.06. 2024
Rubrik wählen
  • (c) Kreuzkirche Dresden Kirchenschiff
  • (c) Kreuzkirche Dresden Innenraum
  • (c) Kreuzkirche Dresden Orgel
Der Dresdner Kreuzchor, geleitet von seinem neuen Kreuzkantor Martin Lehmann und begleitet vom Dresdner Barockorchester, interpretiert in diesem Konzert Werke der Thomaskantoren Johann Hermann Schein und Johann Sebastian Bach und stellt diesen Kompositionen des Dresdner Hofkapellmeisters Heinrich Schütz gegenüber. Die barocke Farbigkeit und Klangpracht der Tonschöpfungen wird dabei durch mehrchörige Aufstellungen, Sologruppierungen und das historische Instrumentarium ganz im Stil der damaligen Zeit hervorgehoben. Kontrastiert werden diese Motetten Alter Meister durch zeitgenössische skandinavische, baltische und deutsche Vertonungen von Sven-David Sandström, Arvo Pärt, Knut Nystedt, Jaakko Mäntyjärvi, Siegfried Strohbach und anderen.

Dresdner Kreuzchor

Dresdner Barockorchester
Daniel Thiele –Violoncello
Donatus Bergemann –Kontrabass
Stefan Maass – Laute
Hans Christian Martin – Orgel

Quelle: Musikfestspiele
Zurück