Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

28.05. 2024
Rubrik wählen
  • c-joerg-blobelt-cc-by-sa-4-0-https-creativecommons-org-licenses-by-sa-4-0

Als der junge W. A. Mozart versuchte, in italienischen Opernhäusern Anerkennung zu finden, war Josef Mysliveček der gefeierte Star der italienischen Opera Seria. Mozart schätzte die Werke des tschechischen Meisters sehr und ihre Freundschaft hielt auch an, als Myslivečeks Karriere zu scheitern begann. Zu dieser Zeit ahnte Mozart noch nicht, dass er eines Tages seine größten Erfolge nicht in Italien, sondern in Prag feiern würde – der Heimat von Josef Mysliveček, den er sogar als seinen Landsmann betrachtete.

collegium 1704

Zurück