Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.03. 2024
Rubrik wählen
  • Albertinum Dresden Eingang von der Brühlschen Terrasse Foto EMOD

Das 2021 geplante Gespräch mit Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und dem Dichter Durs Grünbein wird jetzt nachgeholt. Im Mittelpunkt stehen Fragen zu Gemeinsamkeiten und Differenzen in der Produktion und Rezeption von Ost- und West-Kunst. Gibt es eine West- und eine Ost-Ikonographie und wie wurde sie gegenseitig verstanden? Kann wahre Kunst nur in Freiheit entstehen, braucht sie einen gesellschaftlichen Auftrag oder den Widerspruch?

Gespräch:
Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Durs Grünbein, Schriftsteller Berlin

Moderation:
Joachim Klose, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für den Freistaat Sachsen
Wolfgang Holler, Präsident der Sächsischen Akademie der Künste

Ihre Anmeldung ist erforderlich.
online unter https://www.sadk.de/programm/anmeldung
Per E-Mail: anmeldung@sadk.de
Telefonisch: + 49 351 810763 00 /+ 49 351 810763 02

Eintritt frei

Zurück