Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

19.04. 2024
Rubrik wählen
  • Kulturpalast Dresden
  • Kulturpalast innen
ACHTUNG: Das Konzert mit Khatia Buniatishvili kann leider nicht stattfinden, da die Pianistin im Frühjahr ihr erstes Kind erwartet und deshalb eine kurze Konzertpause einlegen wird. Wir freuen uns sehr, dass wir die junge Pianistin Alexandra Dovgan für das Konzert gewinnen konnten.  Gekaufte und reservierte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

»Alexandra Dovgans Talent ist außergewöhnlich vielseitig und ausgewogen. Ihr Spiel ist wahrhaftig und konzentriert. Ich sage eine große Zukunft für sie voraus…«, lobt der große Pianist Grigory Sokolov die außergewöhnlichen musikalischen Fähigkeiten seiner erst 15-jährigen Landsmännin. Die junge Künstlerin wurde in eine Moskauer Musikerfamilie geboren und begann mit gerade einmal fünf Jahren ihr Studium an der dortigen zentralen Musikhochschule. Bereits 2018 gewann sie den »Grand Prix« bei der »International Grand Piano Competition for Young Pianists« in ihrer Heimatstadt. Seitdem erobert sie die großen Konzertsäle der Welt und wird von Publikum und Presse gleichermaßen enthusiastisch gefeiert. Dabei ist Alexandra Dovgan weit mehr als »nur« ein Wunderkind, zeugt ihr Spiel von staunenswerter Reife und vollendeter Klangschönheit. Mit Werken von J. S. Bach, Beethoven, Brahms und Chopin wird sie bei ihrem Festspiel-Debüt auch ihre Zuhörer:innen im Kulturpalast verzaubern.

Quelle: Musikfestspiele
Zurück