Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

24.02. 2024
Rubrik wählen
  • Ansicht des MHM
  • Militärhistorisches Museum (c) EMOD
  • DSC_2030

Lesung / Vortrag / Gespräch

»Licht und Schatten« Lesung mit Burghart Klaußner aus den Kinotagebüchern Victor Klemperers

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Keine Termine

Lesung mit Burghart Klaußner aus den Kinotagebüchern Victor Klemperers; Moderation: Nele Holdack (Herausgeberin) und Knut Elstermann (Filmkritiker)


Der Dresdner Victor Klemperer ist bekannt für seine sprachkritische Analyse des Dritten Reiches, als passionierter Kinogänger hingegen weniger. Nicht selten geht er mehrmals pro Woche ins Kino. Zunächst kritisch, lässt er sich schon bald von dem seinerzeit noch jungen Medium mitreißen. Lange dient ihm der Kinoraum als Zufluchtsort vor der zunehmenden nationalsozialistischen Verfolgung. Klemperers pointierte Filmkritiken fällen nicht nur ästhetische Urteile, mit Ausweitung der nationalsozialistischen Propaganda nehmen sie auch die gesellschaftlichen Veränderungen in den Blick. Moderiert von der Herausgeberin des Kinotagbuchs »Licht und Schatten«, Nele Holdack, und dem Filmkritiker Knut Elstermann liest Burghart Klaußner, preisgekrönt für seine Darstellungen in »Das weiße Band« und »Der Staat gegen Fritz Bauer«, ausgewählte Passagen. Sie alle eint, Zeugnis für die Verdunkelung Deutschlands in den 30er und 40er Jahren zu sein, in denen lichte Momente immer rarer wurden.


Der Eintritt ist frei.


Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite über die aktuell geltenden Teilnahmemöglichkeiten an unseren Veranstaltungen.  
http://mhmbw.de/#veranstaltungen

Zurück