Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

29.01. 2023
Rubrik wählen
  • Zentralbibliothek Dresden (c) KuKa
  • (c) Bibliothek Dresden

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges mit den vielen schlimmen persönlichen Schicksalen und den Erschwernissen des täglichen Lebens kehrten der Lebensmut und der Wunsch nach ungezwungener Fröhlichkeit und einfachen Vergnügungen wieder zurück. In Dresden waren die meisten früheren Vergnügungsstätten zerstört – daher war das Umland gefragt. Viele Häuser und Initiativen werden vorgestellt. Aber es gab auch bereits Kabaretts und Varietés nach 1945 – viele und teils große Kapellen ohnehin. Alles das stellt Manfred Wille in seinem Vortrag vor, unterstützt durch musikalische Einblendungen. Es ergibt ein buntes Bild, illustriert durch viele Bilddokumente.

Eintritt: VVK 7€ / 5€ erm. , AK 8€ / 6€ erm.

Zurück
Anzeige Werbung