Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

28.05. 2024
Rubrik wählen
Zu dieser Veranstaltung liegt kein Bild vor

Was? Stadtführung: „Dresden que(e)r durch das Jahrhundert“ mit Einblicken zu queeren Seiten Dresdens im Rahmen vom Wochenendtreffen „Guten Tag, du Schöne“
Wann? Sonntag, 04.06., 13:00 – ca. 15:00 Uhr
Wo? *sowieso*, Angelikastraße 1, 01099 Dresden
Kosten? 10 € / erm. 6 €

Hätten Sie es gewusst? Der Name Lilie Elbe und ihre Verbindung mit Dresden ist den meisten durch den Oscar-prämierten Film »The Danish Girl« (USA, 2015) durchaus bekannt. Aber wie sieht es mit der Subkulturaktivistin Lotte Hahm, dem Bildhauer Sascha Schneider oder der sächsischen Vertreterin vom kirchlichen Arbeitskreis Homosexualität, Gunna Bohne aus?
Zwei Dresdnerinnen, die jahrelang zur queeren Geschichte Dresdens geforscht und mit uns ein gleichnamiges Buch veröffentlicht haben, laden ein zum Stadtspaziergang durch das queere Dresden, entlang der Wirkungsstätten bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten aus 120 Jahren.

Zurück