Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

17.06. 2024
Rubrik wählen
  • Altmarkt_Dresden_Foto_EMODD

Wie viele Versuche haben wir noch, die Welt zu retten? Einen, zwei oder vielleicht noch drei? Der Planet stirbt. Das lasen wir erst in dystopischen Romanen, jetzt hören wir es in den Nachrichten. Die Kompanie Lotte Mueller versucht, unser (Miss-)Verhältnis zu den natürlichen Ressourcen der Erde erlebbar zu machen. Zwei performative Installationen - TRY No.1 und TRY No.2 - setzen sich mit dem Raubbau an der Natur und der Umweltverschmutzung auseinander. Durch schwebende Konstruktionen aus Mensch und Ding wird veranschaulicht, wie fragil unsere Lebensgrundlage eigentlich ist.

Quelle: Societätstheater
Zurück