Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Schauspiel |

BIG DEAL – Landesbühnen Sachsen | Alle Veranstaltungen

 

BIG DEAL?

SCHAUSPIEL VON DAVID S. CRAIG (AB 13)

Mehr
25.10.2017 10:00
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Alle in Landesbühnen Sachsen
Landesbühnen Sachsen (Bus 72, 324, 400; Tram 4; S-Bahn S1)
25/10/2017 10:00 25/10/2017 12:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de BIG DEAL (ab 13 J.) Landesbühnen Sachsen 38 DD/MM/YYYY
26.10.2017 10:00
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Alle in Landesbühnen Sachsen
Landesbühnen Sachsen (Bus 72, 324, 400; Tram 4; S-Bahn S1)
26/10/2017 10:00 26/10/2017 12:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de BIG DEAL (ab 13 J.) Landesbühnen Sachsen 38 DD/MM/YYYY
07.12.2017 09:30
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Alle in Kulturzentrum Schloss Großenhain
  07/12/2017 09:30 07/12/2017 11:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de BIG DEAL (ab 13 J.) Kulturzentrum Schloss Großenhain 38 DD/MM/YYYY
24.04.2018 19:30
Details www.landesbuehnen-sachsen.de
Alle in Landesbühnen Sachsen
Landesbühnen Sachsen (Bus 72, 324, 400; Tram 4; S-Bahn S1)
24/04/2018 19:30 24/04/2018 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de BIG DEAL (ab 13 J.) Landesbühnen Sachsen 38 DD/MM/YYYY
 

 

Das war eine wilde Party für Trent und seine Freunde und deren Freunde. Blöd nur, dass die Eltern zu früh nach Hause kamen. Und dann hat der eigene Vater auch noch die Polizei angerufen. Und die hat das Depot mit dem Hasch im Keller entdeckt und ihn mitgenommen. Nun sitzt er bei Alex, der Drogenberaterin, und muss sich rechtfertigen.

Wofür? Er kifft. Na und? Immerhin ist Gras nicht Ecstasy oder Crystal, sondern natürlich und pflanzlich.

Und was das Kellerdepot angeht: Von Dealen kann gar keine Rede sein. Er wollte nur seine Freunde damit versorgen. Die Drogenberaterin hört zu. Und langsam beginnt Trent, sich zu öffnen.

Aber auch der Vater hat bereits Kontakt zu Alex aufgenommen. Denn er kann das, was sein Sohn tut, einfach nicht verstehen.

«Eine witzige, aber sensibel gespielte Geschichte mit offenem Ende zum Weiterdenken und Diskutieren» SAX

Quelle: landesbuehnen-sachsen