• Startseite
  • Veranstaltung
  • Das letzte Schaf - nach einer wahren Geschichte
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
19 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Schauspiel |

Das letzte Schaf - nach einer wahren Geschichte – tjg theater junge generation (im Kraftwerk Mitte) | Alle Veranstaltungen

 

Von Ulrich Hub
Schauspiel ab 8 Jahren

Interview mit Schülerreporter Luis

 

Am Morgen: Der Hirte ist weg, zwei Schafe sind allein. In der Nacht hat eines der beiden einen großen, hellen Lichtstrahl gesehen. Das andere hat gehört, dass etwas Besonderes in einem Stall im nahe gelegenen Bethlehem geschehen sein soll. Es möchte unbedingt hin und beim „welthistorischen Ereignis“ dabei sein. Aber ein Schaf verlässt niemals seine Herde, auch wenn diese nur aus zwei Schafen besteht. Als beide Schafe endlich doch noch beim Stall ankommen, sind Ochs und Esel weg, ebenso Maria und Josef und auch vom Kind keine Spur. Stattdessen nur leere Pappbecher und Popcorntüten, der Rest vom großen Fest. Sie haben es verpasst ... Aber nur fast!

Ulrich Hub lässt zwei Schafe die Weihnachtsgeschichte aus ihrer Sicht erzählen. Sie nehmen sich die Zeit, über Nächstenliebe und Miteinander zu sprechen. Zeitgleich mit dem Erscheinen des neuen Kinderbuchs von Ulrich Hub bringt das tjg. die Geschichte der beiden verspäteten Schafe als Uraufführung auf die Bühne.

Quelle: https://www.tjg-dresden.de