Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

24.02. 2024
Rubrik wählen
  • 61ad7e2f-c673-ec11-a5ed-000c295fa33c-995253ac

Musik

Ewiges Licht Wolfgang Amadeus Mozart »Requiem«

Frauenkirche Dresden

Keine Termine

Ewige Ruhe, requiem aeternam, erbitten wir für unsere Verstorbenen. Der musikalischen Form der Totenmesse, eben dem Requiem, wächst dabei eine ganz eigene Symbolik zu. Sie bildet den Abschluss, die Abrundung des irdischen Lebenswegs. Und wiederum wird das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart unter diesen Messkompositionen als ganz herausragend angesehen: Als »Opus summum viri summi«, als »höchstes Werk des höchsten Menschen«, hat es der Thomaskantor Johann Adam Hiller einst bezeichnet – weswegen es auch wie selbstverständlich zum ständigen Repertoire des Kammerchors der Frauenkirche und des ensembles frauenkirche dresden gehört.

Quelle: Frauenkirche Dresden Website
Zurück